Wir sind für Sie da - auch in der Corona-Krise

Mit der Schließung aller Kitas und Schulen in Schleswig-Holstein bis zu den Osterferien reagiert die Landesregierung präventiv auf das Corona-Virus. Das betrifft auch die Kita BLAUER ELEFANT im Kinderschutzbund Neumünster.

Wir stehen in der Verantwortung den Familien und unseren Mitarbeitenden gegenüber. Deshalb schließen wir auch alle weiteren Gruppen-Angebote oder schränken die Öffnungszeiten ein. Aber: wir bleiben ansprechbar. Um genau in dieser Krisensitzuation da zu sein für Sie, die Kinder und Eltern, die Familien in Neumünster, für die so viel freie Zeit auch eine erhebliche Herausforderung sein kann.

In allen Bereichen stehen unsere Fachkräfte für Fragen zur Verfügung. Telefonisch von montags - freitags von 10 - 13 Uhr.

Im Notfall und wenn Familien Tipps haben wollen, wie sie ihre Kinder in den langen „Corona-Ferien“ beschäftigen können, stehen die Mitarbeiter*innen des Kinderschutzbundes Neumünster unter der Telefonnummer 04321 55657-10, montags bis freitags von 10 - 13 Uhr. Aktuelle Informationen, wie nach dem 19. April verfahren wird, erhalten Sie hier auf der Website (www.dksb-nms.de) und auf Facebook (https://www.facebook.com/dksb.nms).

 „Die Nummer gegen Kummer“ ist auch in Zeiten von Corona Anlaufstelle sowohl für rat- und hilfesuchende Kinder und Jugendliche (bundesweit unter der Telefonnummer 116111, Mo. - Sa. 14 - 20 Uhr) als auch für Eltern (bundesweit unter der Telefonnummer 0800 111 0 550, Mo. - Fr., 9 - 11 Uhr, Di. und Do., 17 - 19 Uhr).

Übrigens: unser Spendenkonto ist trotz Corona rund um die Uhr geöffnet! Gerade in diesen unsicheren Zeiten benötigen die Kinder und Familien in Neumünster Ihre Unterstützung.

Spendenbutton

Zeigen Sie Solidarität mit Ihren Mitmenschen, mit Ihren Nachbarinnen und Nachbarn! Und vor allem: bleiben Sie gesund!

Schulen und Kitas geschlossen - und nun?

Kitas und Schulen schließen - was bedeutet das rein rechtlich für Eltern, die arbeiten müssen? Ein paar gute, wenn auch leider nicht zufriedenstellende, Antworten finden Sie bei https://www.tagesschau.de/in…/corona-schulen-eltern-101.html
Wir appellieren an Ihre Solidarität, liebe Eltern! Schließen Sie sich zusammen, sprechen Sie sich ab und unterstützen Sie sich gegenseitig bei der Kinderbetreuung.


Interessant können in diesem Zusammenhang auch Nachbarschaftsnetzwerke wie www.nebenan.de sein.

Kinderschutz braucht eine ganze Stadt

Wir laden Sie herzlich ein, dieses Motto gemeinsam mit uns mit Leben zu füllen. "Wir hören zu und reden mit, gut ausgebildet und erfahren, auf Augenhöhe und ohne viel Aufhebens. Für Kinder, für Eltern, für Familien, hier, wo wir uns auskennen, in Neumünster!". Machen Sie mit beim Kinderschutz in Ihrer Stadt, in Ihrer Region! Rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach in unserer Geschäftsstelle in der Plöner Straße 23 vorbei. Wir zeigen Ihnen gerne, wie wir unseren Auftrag umsetzen, wofür wir brennen und wo Sie sich engagieren können. Wir freuen uns auf Sie!

Ein blauer Button, der auf eine Spendenseite führt

Kinderschutz braucht - genau DICH!

Du hast ein Herz, zwei Ohren und ein Gespür für die Bedürfnisse von Kindern? Erfindergeist, Humor und die Freude an Kleinigkeiten zeichnen dich aus? Du packst gern an und bist nicht so leicht zu erschüttern?

Dann komm in unser Team als

Erzieher*in für die Nachmittagsbetreuung

in Teilzeit (bis zu 19,5 Stunden/Woche)

Wir freuen uns auf Dich!

Mehr erfährst Du, wenn Du mit einem Klick auf den Link die Stellenausschreibung als PDF herunterlädst.

Fördern!

Erfahren Sie hier, wie Sie unsere Arbeit fördern können!
Denn auch Kinderschutz braucht eine finanzielle Basis.

Anpacken!

Verstärken Sie unser Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern!
Unsere Grundausbildung für ehrenamtliche MitarbeiterInnen startet regelmäßig mit einem Infoabend. Melden Sie sich schon jetzt an unter 04321-55657-10! Dann erhalten Sie den nächsten Termin, sobald dieser bekannt ist.

Informieren!

Besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle!

Plöner Str. 23
24534 Neumünster

Mo  8 - 12 Uhr
Di   8 - 12 Uhr
und 14 bis 17 Uhr
Mi   8 - 12 Uhr
Do 8 - 12 Uhr

Oder rufen Sie an: 04321 - 55657-10

Unseren Jahresbericht 2014 finden Sie hier:

Jahresbericht 2014