Brücken bauen in frühe Bildung

Seit dem 01.01.2018 wird das Kooperationsprojekt vom Kinderschutzbund Neumünster und der Diakonie Altholstein in der Stadt Neumünster umgesetzt. Logo des Kita-Einstiegs Neumünster

Wir begleiten die Familien auf diesem Weg, unterstützen und beraten. Unsere frühpädagogischen Angebote ermöglichen den Familien ein erstes Erleben von Kita.

Gut informiert

Wir informieren über Möglichkeiten der Kindertagesbetreuung bzw. der frühen Bildung in Neumünster.

  • Wir vermitteln erste Einblicke in das System der Kindertagesbetreuung.
  • Wir unterstützen bei der Suche nach Betreuungsplatz in einer Kita oder bei einer Kindertagespflegeperson.
  • Wir unterstützen bei der Anmeldung mit dem neuen Kita-Portal.
  • Wir knüpfen Kontakte zwischen Eltern und Tagespflegeperson.
  • Wir beraten über Anmeldungen bei der Zentralen Beratungsstelle für die Vergabe von Kita-Plätzen, beim Kita-Portal Schleswig-Holstein (www.kitaportal-sh.de ), der Bedarfe und bei Kindertagesstätten und Kindertagespflege.
  • Bei Bedarf unterstützen wir durch Übersetzungsangebote.
  • Wir informieren über bestehende Angebote für Familien und Kinder.

 

Kindergartenkinder spielend auf dem Boden

Unser Team aus Kita-Einstiegs-Fachkräften

Fachkräfte Diakonie Altholstein

Kirsten Claußen:               0178-515 018 4
Dilek Karayiğit: 0178-515 018 5

Fachkräfte DKSB Neumünster

Inga Gardey:                     0177-789 390 5
Tanja Schacht:                  0177-789 391 1

Melanie Theede                04321 - 556 57-22

mailto: kita-einstieg@dksb-nms.de

Zu diesen Zeiten sind wir für Sie da:

Sprechstunde Diakonie Altholstein:
Am Alten Kirchhof 2, 2. OG. Raum 2
Neumünster,
Tel: 04321-2505-1318 o. 2505-1319
Mo., Di, u. Do. : 9.00 - 11.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

„Kita-Einstieg Neumünster - Brücken bauen in frühe Bildung“ ist ein Angebot der Kooperationspartner

Logo der Diakonie Altholstein   Logo Kinderschutzbund Neumünster   Logo der Stadt Neumünster   Logo des Bundesfamilienministeriums