Kinder- und Jugendtelefon

Nummer gegen Kummer

Du hast Stress mit den Eltern oder in der Schule? Zoff mit Freunden, Probleme mit der Liebe oder Sexualität? Du fühlst Dich ausgegrenzt und einsam, wütend oder traurig, Du wirst belästigt, beschimpft der geschlagen? Du weißt nicht, an wen Du Dich wenden sollst bei Missbrauch, Essstörungen, Selbstverletzungen oder Sucht?
Ob Du „nur“ eine Frage hast oder einfach nicht mehr weiter weißt, ob Du unsicher bist oder Deine ganze Welt auf dem Kopf steht – wir helfen Dir weiter! Hab keine Angst, dass uns Deine Sorgen vielleicht lächerlich erscheinen – ganz egal worum es geht und wie lange es dauert - wir nehmen uns Zeit und hören Dir zu, weil es uns wichtig ist, dass es Dir gut geht.

Ruf einfach beim Kinder- und Jugendtelefon an!

Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr und Samstag von 14 bis 20 Uhr freecall  116111

Vertraulich
Die Berater und Beraterinnen können Deine Telefonnummer nicht sehen und Du musst ihnen Deinen Namen nicht nennen. Alles, was Ihr in Eurem Telefonat besprecht, bleibt unter Euch. Die Berater dürfen anderen Personen nichts von den Anrufen erzählen. Deine Eltern erfahren nicht, dass Du beim Kinder- und Jugendtelefon angerufen hast, denn die Nummer erscheint nicht auf ihrer Telefonrechnung.

Kostenlos
Ganz gleich, ob Du vom Handy oder vom Festnetz anrufst, die Anrufe beim Kinder- und Jugendtelefon sind für Dich kostenlos.

Das Kinder- und Jugendtelefon ist ein Angebot des „Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Neumünster e.V.“ in Zusammenarbeit mit der „Nummer gegen Kummer e.V.“

Du möchtest mehr wissen über Beratungseinrichtungen in Deiner Nähe? Dann schau Dich mal hier um: www.hast-du-stress.de

Für die ehrenamtliche Tätigkeit am Kinder- und Jugendtelefon bilden wir regelmäßig ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten eine positive Grundeinstellung haben und gut zuhören können.