Kinderschutz braucht Ehrenamt

Willkommen an Bord!

Junge mit Fernglas in einem kleinen Boot

Andere unterstützen, gemeinsam etwas bewegen, sich für die Rechte von Kindern einsetzen und Teil eines engagierten Teams sein - das können Sie bei uns im Ehrenamt in den unterschiedlichsten Bereichen. Immer auf der Grundlage unseres Auftrags und immer zum Wohl der Kinder und Familien in unserer Stadt.

Bei uns gibt es zahlreiche Tätigkeitsfelder, in denen Sie durch Ihre ehrenamtliche Mitarbeit viel bewegen und mitgestalten können. Zum Beispiel in der Begleitung von jungen und werdenden Familien, als Berater*in am Kinder- und Jugendtelefon, im „Begleiteten Umgang“, in dem Familien in Trennungssituationen unterstützt werden, oder in der „Schatzkiste“, dem Secondhand-Laden für Familien.

Mehr Informationen zu den vielfältigen Bereichen erhalten Sie nach einem Klick auf den jeweiligen Link:

Kinder- und Jugendtelefon

Familienpaten

Begleiteter Umgang

Schatzkiste

Machen Sie mit!

Ihr Weg ins Ehrenamt beim Deutschen Kinderschutzbund Neumünster

Zur Unterstützung und zum gegenseitigen Kennenlernen absolvieren Sie  vor der Aufnahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit einen Vorbereitungskurs. (Selbst-)Fürsorge, Reflexion und die professionelle Begleitung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sind für uns selbstverständlich. Regelmäßige Teamtreffen, Fortbildungen und Supervision begleiten daher die ehrenamtliche Tätigkeit. Natürlich sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen während ihres Engagements auch unfall- und haftpflichtversichert. Für alle Bereiche ist das „Erweiterte Führungszeugnis“ erforderlich. Die Kosten dafür übernehmen wir.

Das Wohl und die Rechte von Kindern stehen beim Kinderschutzbund immer im Mittelpunkt. Die Grundlagen unseres gemeinsamen Handelns sind Wertschätzung, Verschwiegenheit, Toleranz, Verlässlichkeit und Einfühlungsvermögen.

alle Ansprechpartner Ehrenamt beim DKSB NMS von links Sabine Wende, Dirk Wende, Cornelia Blümer, Cordula Stolzenhain, Nadine Kirchner

Wer andere ehrenamtlich beim Kinderschutzbund Neumünster unterstützt, hat selbst ein starkes Team im Rücken. Ihre Ansprechpartner (v.l.n.r.): Sabine Wende, Ehrenamtskoordinatorin; Dirk Wende, Schatzkiste; Cornelia Blümer, Familienpaten; Cordula Stolzenhain, Begleiteter Umgang; Nadine Kirchner, Kinder- und Jugendtelefon


Sie möchten selbst etwas tun und unsere Arbeit ehrenamtlich unterstützen? Dann freuen wir uns, wenn wir Sie persönlich kennenlernen dürfen. Sabine Wende, unsere Ehrenamtskoordinatorin, ist für Sie da! In unserer Geschäftsstelle in der Plöner Str. 23, telefonisch unter 04321/ 55657-10, per Mail info@dksb-nms.de oder über unser Kontaktformular.