Ich mach mit beim Kinderschutz!

Ich mach mit beim Kinderschutz!

Unser Jahresmotto 2015 soll einladen...

...zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in allen sie betreffenden Angelegenheiten.

...zum Hinschauen, wenn Kinder von Gewalt, Armut oder Vernachlässigung bedroht sind.

...den Mund aufzumachen, wenn Unrecht geschieht.

...Mitglied im Kinderschutzbund Neumünster zu werden.

Sagen auch Sie "Ich mach mit beim Kinderschutz!" 

Fördern!

Erfahren Sie hier, wie Sie unsere Arbeit fördern können!
Denn auch Kinderschutz braucht eine finanzielle Basis.

Anpacken!

Verstärken Sie unser Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern!
Unsere neue Grundausbildung für ehrenamtliche MitarbeiterInnen startet mit einem Infoabend am 2. Dezember. Melden Sie sich schon jetzt an unter 04321-55657-10!

Informieren!

Besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle!

Plöner Str. 23
24534 Neumünster

Mo  8 - 12 Uhr
Di   8 - 12 Uhr
und 14 bis 17 Uhr
Mi   8 - 12 Uhr
Do 14 - 17 Uhr
Fr   8 - 12 Uhr

Oder rufen Sie an: 04321 - 55657-10

Unseren Jahresbericht 2014 finden Sie hier:

Jahresbericht 2014

Ist der Kinderschutzbund auch in der Füchtlingshilfe aktiv?

Hin und wieder werden wir gefragt, ob wir auch Flüchtlingsfamilien helfen. Grundsätzlich stehen unsere Angebote allen Familien offen, unabhängig von Herkunft, Glaube, politischer Einordnung. Wir wollen zukünftig auch Familien auf der Flucht helfen. Dabei ist für uns wichtig, gut vorbereitet zu sein auf die besonderen Herausforderungen der Flüchtlingshilfe. Ein paar Grundvoraussetzungen sind für uns dabei wichtig:

1. Grundausbildung der ehrenamtlich Mitarbeitenden (z.B. Informationen zum Kinderschutzbund, zu unserer Haltung und unserem Kernauftrag)

2. hauptamtliche Begleitung der Ehrenamtlichen, z.B. bei der Übernahme von Paten- oder Vormundschaften

3. Konzentration der Leistungen auf Kinder von 0 - 18 Jahren und deren Familien

Wenn Sie Interesse haben, unter dem Dach des Kinderschutzbunds Hilfe zu leisten, dann wenden Sie sich gern an uns!